LECKERLIES AM BODENSEE

Meine dritte Urlaubswoche habe ich dazu genutzt um etwas zu tun, wo ich schon immer Lust drauf hatte. Eine längere Radeltour um den Bodensee. Ich habe mir eine Karte vom See besorgt, mein Radel flott gemacht, Pensionen reserviert und bin spontan Richtung Süden gefahren…

boden2

Erster Halt: Kreuzlingen // Konstanz // WM Spiel schauen // Sonne am Hafen

Der erste Radelmorgen – voller Motivation ziehe ich die Vorhänge zurück – eine Regenwand schlägt mir entgegen. Soll so die erste Etappe losgehen, oder fahr ich lieber mit dem Auto nach Lindau?

Ich lasse den Schweinehund samt meinem Auto am Bahnhof in Kreuzlingen zurück und besteige den Katamaran von Konstanz nach Friedrichshafen.

Was folgt sind: 28 km Regen // Obstplantagen // Kirschen am Wegesrand // wenig Touris // Lindau // Radler + Leberkaassemmel // Hostelnacht // Sonne am Abend

boden3

 

boden4

7:30 ich bin putzmunter, die zweite Etappe geht los: 65km heute // Frühstück in Bregenz + Kunsthaus // viel Sonne // Freibad in Rohrschach // Senioren ziehen mit ihren E-Velos an mir vorbei // Frappé in Arbon // Romannshorn // Schnitzelsemmel // mein Zimmer hat Seeblick! // 21°° Tiefschlaf

boden5

Kurz vor 6°° – die Sonne steht rot-orange überm See: Wahnsinn! Die letzte Etappe wird die kürzeste sein: knapp 20km // Kaffee am Bahnhof // Sonne // freie Strecke // noch 4 km – Juhuu mein Auto ist noch da // MIGROS // Heimfahrt // schee war’s!!!

boden6

Der Trip an den Bodensee war super: das Klima mediterran, Berge und Wasser sind immer super, Schmankerl aus Schweiz/ Österreich, schöne Radstrecken… und  das nächste Mal würde ich mich über fleißige Mitradler freuen😉

 

Eine Antwort zu “LECKERLIES AM BODENSEE

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s