WARMBACKEN

…für den World Bread Day am 16. Oktober.

Totenkopf-Weißbrot / Totenkopf-Zwiebelbrot

skullbread1

Aus Fertigsauerteig, Mehl, Hefe, Salz, und Wasser habe ich einen schönen Brotteig geknetet. Eine kleine Coladose wurde zerschnitten um daraus einen Brotstempel zu machen. Die Laibe habe ich auf einem Pizzastein gebacken – die Kruste ist der Hammer. Kommt beim nächsten Einsatz auf jeden Fall wieder in den Ofen.

Exif_JPEG_PICTURE

skullbread2

Die Oberarme sind warm geknetet und sind nun bereit für mehr… Ich bin in Backlaune! Morgen werde ich ein paar Dips ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s