START INS KREATIVWOCHENENDE

…mit einem türkischen Frühstück.

fruehstueck1

fruehstueck2

Komme soeben von meinem Einkauf für mein Kochwochenende zurück. Im türkischen Supermarkt hat mich das frisch gebackene Fladenbrot angelacht – und es war nicht nur warm, sondern noch richtig heiß. Dazu gab’s scharfes Paprikamark, Ziegenkäse, Olivenpaste und angemachte Zwiebeln (Zwiebel, Petersilie, Isot, Sumach, Olivenöl, Zitronensaft und eine Prise Kreuzkümmel)

Heute stehen 2 Eissorten, Blumenkohlsalat (von Yotam Ottolenghi) und Sushi auf dem Plan. Morgen möchte ich gerne Pide ausprobieren – hierfür habe ich mir das Video von Ahmet Kocht angesehen. Danke dafür – anschauen lohnt sich!

2 Antworten zu “START INS KREATIVWOCHENENDE

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s