BLAU – BLAUER – BLAUBEEREN

Auf meinem gestrigen Streifzug durch den Supermarkt konnte ich an dem 1Kg Blaubeerkörbchen nicht vorbeigehen…. das erste Drittel habe ich zu einem leckeren Mascarpone-Blaubeer-Eis verarbeitet. Der Rest wartet auf sein Schicksal – Muffins, Pancakes, Sorbet, Tartes oder Marmelade? Oder doch am besten frisch zum Eis?! Ich bin gespannt ob der ein oder andere noch eine schöne Idee für mich hat…

blaubeer2

blaubeer1

// Blaubeer – Mascarpone -Eis 

350 g Blaubeeren

100 g Zucker

Saft von 1er Zitrone

-> kurz aufkochen, bis sich der Zucker gelöst hat, dann fein pürieren

250 g Mascarpone

-> alles verrühren und für ca. 45 Minuten in die Eismaschine geben

blaubeer3

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s