PROJEKT GARTENBEET N°6

…oder wie ich gnadenlos gescheitert bin!

Seit diesem Sommer weiß ich definitiv von der Nichtexistenz meines grünen Daumens. Der heftige Regen, die Hitze und ein paar Tage Urlaub haben meine schöne Anzucht zu nichte gemacht.

beetj1

Traurig aber wahr – umso schöner ist es, wenn man eine Freundin mit Saisonbeet hat.

beetj3

beetj2

beetj0

Heute kam mein Überraschungskörbchen an – voll mit Sommerrübchen, Zucchini, Zwiebeln, Radieschen… Danke Anja!

Eine Antwort zu “PROJEKT GARTENBEET N°6

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s