ZURÜCK AUS DER FRÜHLINGSPAUSE…

…melde ich mich mit einem sonnigen Tag aus Heidelberg.

Neben einem Kaffee am Neckar und  einem Fischbrötchen in der Hauptstraße habe ich mir den Studentenkarzer angeschaut. Ein gelungener Ausflug.

Exif_JPEG_PICTURE

Exif_JPEG_PICTURE

Exif_JPEG_PICTURE

Exif_JPEG_PICTURE

Exif_JPEG_PICTURE

Exif_JPEG_PICTURE

Exif_JPEG_PICTURE

Exif_JPEG_PICTURE

 

Aber warum so lange offline?

Nein ich bin weder in den Hochwasserfluten verschollen noch in der Junihitze verpufft. Seit ein paar Wochen habe ich nun endlich einen neuen Job und davor war etwas hickhack -> keine Motivation zum Bloggen. Dann war ich noch mit der Familie in Italien – aber davon später in einem anderen Post.

Ab jetzt bin ich wieder da… und freu mich wenn ihr wieder reinschaut.

2 Antworten zu “ZURÜCK AUS DER FRÜHLINGSPAUSE…

  1. dir scheint es ja gut zu gehen. den karzer habe ich vor fast genau
    42 jahren das 1. mal besucht und fand den faszinierend.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s