GEMÜSERÖLLCHEN

gem1

Im winterlichen Einerlei – erblicken knackige bunte Gemüseröllchen das Licht der Welt. Wohl bekomms! Radi, Rote Bete, Lauch und Karotte gefüllt mit einer Wasabicreme…

gem3

gem4

gem2

3 Antworten zu “GEMÜSERÖLLCHEN

  1. mal wieder wunderschöne Fotos. Aber wo ist das Rezept für die Wasabicreme? – Ich hätte noch ein Döschen Wasabipulver im Schrank stehen – und hoffe dass ich das mal verwenden kann.

    • Danke😉
      Die Wasabicreme war freestyle…ein bisschen hier von, ein bisschen davon😉
      Aber für dich schreib ich’s dann doch mal auf:

      100g Frischkäse
      1 EL Schmand
      1 EL geschlagene Sahne
      1 Blatt Gelantine, einweichen, erhitzen
      Wasabi, Pfeffer, Salz

      Die Röllchen: Gemüse in dünne Scheiben schneiden, blanchieren – etwas Saft mit Gelatine erwärmen und auf das Gemüse streichen. Nun wird das Gemüse gerollt und kalt gestellt – Nach einer Weile im Kühlschrank sind die Röllchen schön fest und können gefüllt werden.

      Alles vermengen, in die Röllchen füllen und ab in den Kühlschrank.
      Angedacht für nächstes mal: Pumpernickel-Kern, Thunfischreme….

      Dann mal los an’s Wasabi-Töpfchen😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s