ADVENTSBÄCKEREI N°4 – BETMÄNNCHEN

bm

Selbst Goethe soll sie geliebt haben – eine Spezialität aus Frankfurt. Nach dem Russischbrot – Disaster ein wirklich gelungenes sauleckeres Plätzchen…

bm2

// Bethmännchen (ca. 75 Stk.)

400 g Marzipan

175 g geriebene Mandeln

170 g Puderzucker

50 g Mehl

2 Eiweiss

1 EL Amaretto

1 EL Rosenwasser

-> Zutaten verkneten und 30 – 60 Min kalt stellen

-> kleine Kugeln rollen auf Backpapier setzen

 

geschälte Mandeln (Deko – 200g Packung reicht!)

-> jeweils 3 Mandeln an die Kugeln drücken

 

1 Eigelb

-> mit etwas Wasser verquirlen und die Bethmännchen abpinseln

-> bei 150°C für 15-20 Minuten backen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s