ORANGE

HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors
….ist meine Lieblingsfarbe und diesen Monat beim Cookbook of Colors gefragt.

Karotten werden als alleiniges Gemüse meist unterschätzt – ich liebe sie in allerlei Aggregatzuständen. Heute habe ich mit ihr einen Ausflug nach Asien gemacht

Karotten-Wasabi-Suppe mit Karottentempura

Für die Suppe habe ich 1/2 Zwiebel, 5 Karotten, 1/2 Zehe Knoblauch und 1 Kartoffel in Sesamöl angeschwitzt -> mit etwas Gemüsefond und einem Schuss Weissein weich köcheln lassen. Mit ordentlich Wasabi-Paste, 2 EL Schmand und 1 EL Tomatenmark  (für eine intensivere Farbe) püriert. Anschließend abgeschmeckt mit Salz, Pfeffer und Honig.

Die Karotten im Tempuramantel habe ich geschält, in ordentlich Salzwasser blanchiert, halbiert, mehliert, durch den Tempurateig gezogen und frittiert. Lecker, lecker! Ach ja, der Teig: 50g Mehl, 100g Speisestärke, 1 Pck Backpulver, 1 Eiweiss, 1 TL Tomatenmark, 150ml eiskalter Sprudel -> verrühren und kurz stehen lassen

11 Antworten zu “ORANGE

  1. Oh das sieht großartig aus! Ich schrecke ja vor Tempurateig immer ein wenig zurück, nachdem ich mal mit Zucchiniblüten ein wahres Küchenmassaker veranstaltet habe. Geschmeckt hat das bestimmt toll. LG

    • Bis vor kurzem waren Tempura und ich auch ein Rotes Tuch – mußte aber in der Arbeit öfter mal ran… aber ich muss zugeben: am genialen Tempuramantel (groß aufgebläht, fluffig, trotzdem knusprig) arbeite ich immer noch😉

  2. Ich teile Deine Einschätzung hinsichtlich der Beachtung von Karotten und das was Du hier daraus gemacht hast, finde ich einfach nur genial! Wandert gleich mal auf meine Liste🙂
    Liebe Grüße,
    Em

  3. Pingback: Cookbook of Colors: 80 orange Rezepte [Zusammenfassung Oktober] | HighFoodality - Rezepte mit Bild·

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s