LACHSPRALINE IM KARTOFFELMANTEL MIT MOUSSE VOM BLATTSALAT


Die Mousse habe ich mit blanchiertem Eichblattsalat gemacht – allerdings bin ich geschmacklich noch nicht ganz zufrieden… da werde ich mal weiter rumprobieren müssen.

Für die Praline habe ich ein Stückchen Lachs gewürfelt, gewürzt, in rohe Kartoffeljuliennes eingewickelt und frittiert. Das nächste Mal werde ich einen anderen „Mantel“ ausprobieren und mir ein lecker Sößchen dazu ausdenken.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s