MAN MUSS DIE FESTE FEIERN, WIE SIE FALLEN – N°3

N° 3 – Deko basteln

Der Festabend – Tage vorher düse ich mit Ines zu IKEA -> spontan entscheiden wir uns  für das Farbkonzept: schwarz/ weiß/ grün. Wir kaufen Servietten, kleine Gläschen, Vasen, Menükartenhalter, Reispapierlampen und schwarzen Stoff. Die Tischdecken werden selber genäht! Hier nochmal ein Dank an die fleißige Büglerin Linda.

Aus den Gläschen werden mit bedrucktem Pergamentpapier schöne Windlichter – in die Vasen, die doch sehr an Erlenmeyerkolben  erinnern kommen zweierlei Nelken. Die Papierlampen werden innen mit LED Lichtern bestückt, sind aber leider nicht so hell wie ich es mir erhofft habe. Auf alle Fälle ein schöner Abend!

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s