ABSCHLUSSPRÜFUNG – LAMMRÖLLCHEN

ÜBEN ÜBEN ÜBEN – Gestern habe ich meine Lammröllchen ausprobiert.

Einzelne Schritte

-> Lamm parieren (=von Fett und Sehnen befreien)

-> Knochen hohl auslösen

-> Saucenansatz herstellen (Knochen und Parüren hacken und mit Mirepoix und Tomatenmark anrösten,  mit Rotwein glasieren, Wasser und Gewürze dazugeben -> köcheln lassen, passieren, entfetten, auffkochen, binden, abschmecken)

-> Fleisch portionieren und plattieren

-> Füllung herstellen (Ei, Toast, gehackte Pistazien, Spinat, Creme Fraiche, Gewürze, Parmesan)

-> Fleisch füllen, rollen, binden

-> Von allen Seiten scharf anbraten

-> im Ofen bei 80°C -85°C garen, bis eine Kerntemperatur von 57°C erreicht ist

-> Bindegarn entfernen, servieren

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s