Zwischenprüfung – Kampf gegen die Zeit

Zwischenprüfung – in der Berufsschule bekommen wir einen Spindschlüssel und stehen fertig umgezogen um 13:45Uhr vor der Prüfungsküche. Zu erst bekommen wir einen theoretischen Teil und 25 Minuten Zeit. Wir schreiben unseren Arbeitsablaufplan und bearbeiten 3 Matheaufgaben (Addieren von cl, ml, L, dl… / Putzverlust und Portionsgrößen ausrechnen / Kilo-Preis pro Person ermitteln)

Anschließend geht’s ab in die Schulungsküche – hier ist doch alles fremder, als in Erinnerung. Während der Prüfung werden Wege mehrfach gelaufen, ich koche ohne meinen Ablaufplan (Mist! Ich brauche Checklisten!) -> verliere wertvolle Zeit und fange an zu schludern -> ich bin unzufrieden mit mir selbst!

Aber nach zwei Tagen Frust wieder voll motiviert für die Abschlußprüfung!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s