eine Woche im Schnelldurchlauf

Es ist viel passiert, doch da ich aus Zeitmangel keine Zeit zu posten hatte möchte ich euch das ein oder andere nicht vorenthalten.

Enten halbieren und einvakuumieren

Poliergeld – 1 Stunde Gläser und Besteck poliert

Feigenalarm – an meinem freien Tag Feigenspieße (halbieren und mit Ziegenkäse füllen, mit Speck umwickeln und ab auf den Grill) und Feigentartes gemacht (eingekochte Rotweinfeigen mit Schafskäse auf Blätterteig gebacken)

Steinköhler und Steinbutte filetiert

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s