Überraschungswarenkörbchen

Wie versprochen durfte ich mich heute über mein Überraschungswarenkörbchen hermachen…

warenkorb

Was war drin?

4 Geflügelwürstchen (Frankfurter)
4 Tomaten
4 Birnen
1 Paprika gelb
1 Salatgurke
Penne
2 Zucchini

Was tun?

Erstmal eine halbe Stunde Grübeln und im besten Fall ein 2-Gang Menü (Hauptgang und Dessert) auf dem Blatt haben. Nach den ersten 10 Minuten stelle ich mit erschrecken fest, dass ich Birnen hasse. Und dass ein Würstchen ein Würstchen ist. Doch nach 20 Minuten bin ich eigentlich recht zufrieden – hoffe die Zeit (3 Stunden) spielt mit?!

Was gibt’s?

gefüllte Zucchini mit Käsepenne und Tomaten Paprika Sauce
***
Birnenküchlein mit süßer Gurkensauce

menue

birnenküchle

Fazit: Wenn man Birnen mit viel Zitronensaft, Zucker und Zimt mariniert schmecken sie fast wie Äpfel, süße Gurkensauce ist lecker und erinnert an Waldmeister und ein Würstchen ist ein Würstchen!

Dauer: 2,5 Std

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s