Geschmackssache…

Ja warum ist denn da nichts mehr deinem BLOG zu lesen? Ist denn so wenig los in deiner Ausbildung?

Nein, liebe Leser. Anfang März hatte ich leider eine kleine Erkältung, die meine kompletten Geschmacksknospen für 1,5 Wochen in die Wüste geschickt hat. Genervt nichts zu schmecken hatte ich dementsprechend auch keine Muße über Köstlichkeiten zu bloggen.

Letzte Woche habe ich in der Schulmensa selber Gnocchi gemacht: sehr lecker, auch wenn sie noch eine Spur zu weich waren. Am Dienstag habe ich die Aufgabe bekommen für nächsten Montag (15.3.) ein 2-Gang Menü zu erstellen.

Voraussetzung:

Vegetarischer Hauptgang, Saisonal ohne Karotten (ja! es gibt Leute, die Karotten hassen) – Nachspeise Saisonale Früchte mit Reis

Oh je, ich Milchreis Fan…. ich habe tagelang gegrübelt und ein wenig ausprobiert

Was kam raus?

vm4

Panierter Tofu mit Kartoffelstampf und Auberginenlasagne
***
Limettenreis mit Zimtmus und Apfelsternchen

vm3

Ich hatte 3 Stunden Zeit und pünktlich um 5 nach 12 Uhr waren alle Teller angerichtet. Bis es losging hatte ich mir meinen Warenkorb samt getrennten Abfallbehältern, Brettchen und Werkzeuge zusammengestellt und um 9 Uhr konnte es dann losgehen.

vm5

Dank meinem Zeitplan, den ich bis auf ein paar Schlenker auch eingehalten habe, ging es beim ersten Mal Menü nach Zeit kochen ganz gut. Was wichtig ist: immer darauf achten, dass der Arbeitsplatz sauber ist und die Messer  mit der Schneide zum Brettchen liegen. Verletzungsgefahr!

vm2

Bis auf die Tatsache, dass sich die beiden Gänge farblich sehr ähneln und ich meinen Farbtupfer vergessen habe war ich ganz zufrieden. Der Küchencrew hat’s geschmeckt, ich konnte glücklich nach hause gehen.

vm1

Und für nächsten Dienstag darf ich mir wieder etwas überlegen: 3 -Gang Menü, Sachen, die ich gerne esse, Saisonal, 1,50Euro pro Person! Und diesmal wird’s Karotten geben!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s