WARNSTREIK – DER COUNTDOWN LÄUFT

5:54Uhr wo bleibt denn die Straßenbahn? Fünf Minuten später, es ist stockfinster und auch ein bißchen unheimlich, kommt ein netter Herr des Wegs und babbelt fröhlich vor sich hin „Da känne se lange wadde – die Bahne faahn heidd de gansze Tach ned“ Schön, doch warum bin ich so früh aufgestanden?

warnstreik

Kurz und gut: ich bin daheim geblieben und darf dafür am Sonntag in die Küche! Der Countdown läuft: noch 7 Mal!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s