KARTOFFEL SIND RUDELTIERE

Aus diesem Grund haben wir heute wieder drei Klassiker zubereitet:

Pommes Duchesse (Herzoginkartoffeln) , Pommes Dauphine (Kartoffelkrapfen) und Pommes Macaire (Kartoffelplätzchen)

pommesdrei

Pommes Duchesse

pommes duchesse

Geschälte Kartoffeln (mehlig kochend) in Salzwasser kochen – Kartoffel pürieren – Eier, Muskat, Salz, Butterflöcken untermengen – die Masse in einen Spritzbeutelmit sternförmiger Tülle einfüllen – auf ein gefettetes Backblech „spritzen“ – mit Eigelb bestreichen – bei 180°C 5 bis 10 Minuten goldgelb backen

Pommes Dauphine

pommes dauphine

Geschälte Kartoffeln (mehlig kochend) in Salzwasser kochen – mit Wasser, Butter, Muskat, Salz und Mehl eine Brandmasse herstellen – etwas abkühlen lassen, dann mit einem Ei vermengen – die Kartoffeln pürieren und hinzu geben – kleine Nocken abstechen – in Fett ausfrittieren

Pommes Macaire

pommes macaire

Geschälte Kartoffeln (mehlig kochend) in Salzwasser kochen – pürierte Kartoffeln mit gehackter Petersilie vermengen und mit Pfeffer, Salz und Butterflöckchen abschmecken – mit bemehlten Händen den Teig zu einer Rolle formen – scheibenweise abschneiden – beidseitig goldgelb anbraten

Lecker, lecker, was man aus der Knolle so alles zaubern kann!

Eine Antwort zu “KARTOFFEL SIND RUDELTIERE

  1. boah sitze gerade in der arbeit..es ist 12:18 und wenn ich diese Bilder sehe bekomme ich gerade voll den Hunger….sieht echt super lecker aus !!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s