HEISSHUNGER AUF REIBERDATSCHI

Dienstagmorgen, der 2. Grundschultag beginnt – es gibt Semmeln, Kakao und Tee. Für uns Köche ist heute nicht viel zu tun, denn es gibt Reiberdatschi und Apfelmus. Ersteres aus der Kühlkammer, zweiteres aus der größten Konservendose der Welt. Schade – schmeckt frisch natürlich besser! So haben wir Zeit uns anderen wichtigen Dingen zu widmen: wir reinigen die Konvektomaten und schrubben den Küchenboden.

putzen1

putzen2

Fazit für heute: war lustig, v.a. die Spielerei mit dem riesigen Pürierstab, erinnert doch sehr an Baustelle…

putzen3

Eine Antwort zu “HEISSHUNGER AUF REIBERDATSCHI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s